Online Kredit für Auszubildende

In 3 Schritten zum günstigsten Kredit für Azubis. Kostenlos und unverbindlich!

1. Online-Formular für den Auszubildendenkredit ausfüllen
2. Angebote von bis zu 20 Anbietern erhalten
3. Das günstigste Angebot wählen, oder nicht!

Azubi

Lehrjahre sind keine Herrenjahre und auch das Einkommen liegt deutlich geringer. Da kann es durchaus zu finanziellen Engpässen kommen, insbesondere, wenn Anschaffungen wie ein Auto oder die Einrichtung für die erste eigene Wohnung notwendig werden.

Der Onlinekredit für Auszubildende ist hier eine Möglichkeit, das eigene Budget aufzustocken. Er zeigt sich mit angepassten Konditionen für diese Zielgruppen und wird von Direktbanken und Kreditvermittlungen im Internet angeboten.

Der Ratenkredit für Azubis

Online Kredit für Auszubildende Der klassische Ratenkredit für beliebige Verwendungszwecke mit bonitätsabhängigem Zinssatz ist in der Kreditpraxis häufig die erste Wahl, wenn das Geld zur freien Verfügung stehen soll. Er wird als Kleinkredit vergeben, dessen Kreditbetrag sich zwischen 1.000 und 5.000 Euro bewegen kann. Der Ratenkredit als Online Kredit für Auszubildende zeigt sich mit kurzen Laufzeiten, die sich an der Ausbildungsdauer orientieren. Einige Direktbanken bieten für diese Zielgruppe auch einen vergünstigten Zins an.

Der Dispositionskredit ist aufgrund der doch sehr hohen Kreditzinsen für Auszubildende weniger angeraten und nur dann eine interessante Lösung, wenn sich die Kreditsumme im niedrigen dreistelligen Bereich bewegt und problemlos wieder umgehend zurückgezahlt werden kann.

Der Bildungskredit für Auszubildende ist eine Alternative, wenn die Ausgaben im direkten Zusammenhang mit der Ausbildung stehen, z.B. für Lehrmaterial, Lehrstück-Anfertigung. Diese Kredite werden von der KfW vergeben und sind unabhängig vom Einkommen des Auszubildenden.

Welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen

Kredit ist Kredit und laut Gesetz muss der Kreditnehmer für eine Kreditaufnahme volljährig sein. Neben der Volljährigkeit gehören auch die Bonität und das regelmäßige Einkommen zu den wichtigen Bedingungen, die vom Kreditnehmer erfüllt sein müssen. Mit einen negativen Schufa-Eintrag haben Lehrlinge in Kreditfragen keine guten Karten. Beim Einkommen zeigen sich die Anforderungen je nach Kreditangebot unterschiedlich. So gewähren einige Anbieter den Online Kredit für Auszubildende nur, wenn das Ausbildungsverhältnis schon mehrere Monate, meist über die Probezeit hinaus, besteht, andere geben sich damit zufrieden, dass ein Ausbildungsvertrag vorliegt und wieder andere Anbieter legen die Mindest-Einkommenshöhe explizit fest. Bei Bonitätsproblemen als auch bei ungenügenden Einkommensnachweisen können Sicherheiten, Bürgen oder Mitantragsteller die Chancen auf die Kreditbewilligung erhöhen.

Ein Online Kredit Vergleich gibt Aufschluss über die Bedingungen und Konditionen und hilft dabei, einen günstigen Online Kredit für Azubis zu finden.

Online-Kreditportale für den Kredit von Privat für Privat
Online-Kreditvermittlungen, auf denen sich private Kreditgeber und Kreditnehmer treffen, schaffen auch für den Azubi-Online-Kredit einen Anreiz. Portale wie Auxmoney oder Lendico sind bekannt und vertrauenswürdig. Auch Kredite bei Bonitätsproblemen sind grundsätzlich möglich, wobei es letztlich den privaten Investoren überlassen bleibt, ob sie ein Kreditgesuch realisieren oder nicht. Der Kreditzins wird entsprechend der Bonität des Kreditsuchenden festgelegt. Auf diesen Kreditmarktplätzen zählt die menschliche Komponente sehr stark, weshalb der Online Kredit für Lehrlinge oft auch unbürokratischer und einfacher erhältlich ist. Das Verständnis für schwierige Lebenssituationen und das Interesse an der Hilfestellung haben hier einen höheren Stellenwert als der rein wirtschaftliche Aspekt.

Kurzzeitkredit/Microkredite für Auszubildende

Microkredite kennzeichnen sich durch ihre geringe Kreditsumme, die von 200 bis 1.000 Euro variieren kann. Sie werden auch als Kurzzeitkredite bezeichnet, wenn die Rückzahlung innerhalb weniger Wochen oder Monate erfolgt. Allerdings handelt es sich dabei in erster Linie um eine Zwischenfinanzierung bzw. eine kurzfristige Überbrückung, d.h. der Kreditnehmer sollte auch wirklich in der Lage sein, dass Geld zügig zurückzuzahlen. Anbieter für den Kurzzeitkredit sind beispielsweise Vexcash und XpressCredit.

Tipps, um den richtigen Online Kredit für Lehrlinge zu finden

Das doch niedrige Einkommen und die Ungewissheit in Bezug auf eine Festanstellung nach der Ausbildung und damit weiterhin regelmäßige Einkünfte sollten bei dem Online Kredit für Azubis nicht aus den Augen verloren werden. Unseriöse Anbieter, die mit hohen Kreditbeträgen oder auch Krediten bei schlechter Bonität werben, haben hier nur die eigenen finanziellen Interessen im Blick und können ein Weg in die Schuldenfalle sein. Daher hier einige Tipps, worauf Kreditsuchende im Online Kredit Vergleich achten sollten:

  • Günstiger Kreditzins
  • Vergleich Sollzins und effektiver Jahreszins
  • Gesamtkosten des Kredits für Azubis
  • Restschuldversicherung ja/nein
  • Kurze Laufzeiten
  • Überschaubare Kreditbeträge (Kleinkredit)
Online Kredit für Auszubildende: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,67 von 5 Sternen, basierend auf 6 Bewertungen.
Loading...