Online Kredit für Hausfrauen

In nur 3 Schritten zum günstigen Hausfrauenkredit. Unverbindlich und kostenlos!

1. Jetzt die Online-Anfrage für den Ratenkredit für nicht Berufstätige ausfüllen
2. Innerhalb weniger Minuten individuelle Angebote von bis zu 20 Banken erhalten
3. Das passende Kreditangebot wählen, oder nicht!

Kredit für Hausfrauen

Ratenkredit für Hausfrauen – August 2017

Online Kredit für HausfrauenDer „Hausfrauenkredit“ ist eine mittlerweile überholte Bezeichnung für Kredite, die an Personen mit wenig Einkommen vergeben werden, darunter fallen eben Hausfrauen, Alleinerziehende, Arbeitslose, Studenten oder auch Auszubildende.

Heute definiert man den Ratenkredit, der sich durch geringe Beträge und längere Laufzeiten mit ebenfalls niedrigen Monatsraten auszeichnet als Kleinkredit mit freiem Verwendungszweck.

Wir gehen hier besonders auf die Zielgruppe der Hausfrauen ein, denn die Kreditvoraussetzungen für Hausfrauen unterscheiden sich in der Praxis entsprechend der eigenen Lebensführung und dem Beziehungsstatus, was sich auch auf den Online Kredit für Hausfrauen auswirkt.

Hausfrauen – Die moderne Definition

Früher war die Bezeichnung Hausfrau für sich gesehen noch ein eigenes Statussymbol. Die treusorgende Ehefrau, die sich um die Kindererziehung und den Haushalt kümmerte, hatte gesellschaftlich einen hoch anerkannten Stellenwert. Der Mann brachte das Geld nach Hause, die Frau bekam daran ihren Anteil, sowohl für die Ausgaben des täglichen Lebens als auch die persönlichen Ausgaben.

Heute ist der Begriff Hausfrau eher negativ angehaucht, denn er wird mit fehlendem oder sehr geringem Einkommen verbunden. Das wirkt sich auch auf Kreditwünsche aus, denn Banken vergeben keinen Kredit ohne ausreichende Sicherheiten oder Mitantragsteller, auch die Bonität muss stimmen. Aber Hausfrauen von heute lassen sich nicht alle in einen Topf werfen, zu groß sind die persönlichen Lebensunterschiede. Eine alleinerziehende Mutter ohne Job ist ebenso Hausfrau wie eine Singlefrau ohne Arbeit, daneben können Hausfrauen auch durchaus teilzeitbeschäftigt sein oder einen Minijob ausüben. Eine Hausfrau kann auch in Rente sein und das betrifft nicht nur die ältere Generation Frauen. Verheiratete Frauen, die keinen Job finden, sind auf die Einnahmen des Mannes angewiesen, was bei geringem Gehalt wenig Spielraum für eigene Anschaffungen bietet.

So unterschiedlich wie die Lebensverhältnisse zeigt sich auch das Einkommen von Frauen. Das Einkommen ist aber ausschlaggebend dafür, ob ein Onlinekredit für Hausfrauen von Banken oder Kreditvermittlungen im Internet gewährt wird, ebenso wie die Bonität. Auch Volljährigkeit gehört zu den Voraussetzungen für die Kreditvergabe. Ein Mitantragsteller oder Bürge erhöht die Kreditchancen deutlich. Und da wären wir wieder bei der Herkunft des Begriffs „Hausfrauenkredit“. Der wurde nämlich zu den Anfangszeiten der Konsumentenkredite nur an Hausfrauen vergeben, die einen Mitantragsteller mit geregeltem Einkommen, meist den Ehemann, angeben konnten.

Direktbanken und Kreditvermittlungsportale

Wer im Internet nach einem Online Kredit für Hausfrauen sucht, der findet in erster Linie Angebote von Kreditvermittlungen. Allerdings kann sich ein Online Kredit Vergleich von Direktbanken auch für diese Zielgruppe lohnen, denn wie bereits erwähnt, kommt es auf die persönlichen Einkommensverhältnisse an. Ist ein Mitantragsteller, der über ein geregeltes Einkommen verfügt, vorhanden, dann lässt sich über eine Anfrage bei der entsprechenden Direktbank abklären, ob das Kreditgesuch Erfolg haben kann. Kleinkredite als Online Kredit sind bei Direktbanken für Kreditbeträge zwischen 1.500 und 5.000 Euro erhältlich, die Kreditzinsen können sich bonitätsabhängig (Staffelung) oder unabhängig von der Bonität (Festzins) zeigen.

Online Kredit von Privat für Hausfrauen

Schwierige Situationen erfordern besondere Lösungsmöglichkeiten. Und dafür ist das Internet bekannt. Daher haben sich auf dem Online-Kreditmarkt auch Kreditmarktplätze etabliert, auf denen Kredite von Privat erhältlich sind. Auf Portalen wie Auxmoney oder Lendico sind sowohl private Geldanleger als auch Kreditsuchende vertreten. Hier kommt das Geld für den benötigten Kredit nicht von der Bank, sondern von privaten Investoren. Das bietet den großen Vorteil, dass die Anliegen der Kreditsuchenden auch mit dem menschlichen Auge betrachtet werden und nicht ausschließlich der wirtschaftliche Aspekt im Vordergrund steht. Ein Online Kredit für Hausfrauen rückt auf diesen Portalen in greifbare Nähe.

Online Kredit für Hausfrauen: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,33 von 5 Sternen, basierend auf 3 Bewertungen.
Loading...