1000 Euro Kredit

1000 Euro Kredite im Vergleich – mit schneller Auszahlung und Niedrigzins.
(Stand Konditionen: 26. Mai 2018)

1000 Euro Kredit 1000 Euro ist viel Geld und das muss erst einmal verdient werden. Doch manche Ausgaben dulden keinen Aufschub, sind dringend oder einfach notwendig.

Mit einem Ratenkredit, dessen Sollzins über die Dauer der Laufzeit unverändert bleibt, bietet sich der benötigte finanzielle Spielraum. Allerdings zeigen sich die Konditionen von Anbieter zu Anbieter verschieden, weshalb ein Kredit Vergleich mit einem schlauen Zinsrechner lohnt, um die Finanzierung so günstig wie möglich zu gestalten.

Voraussetzungen

Für die Kreditaufnahme gelten bestimmte Bedingungen, die zu erfüllen sind. Der Antragsteller muss das 18. Lebensjahr vollendet und seinen Wohnsitz in Deutschland haben. Weiterhin wird die Kreditvergabe an ein gesichertes Einkommen geknüpft, das anhand geeigneter Nachweise wie Lohn- und Gehaltsabrechnungen, Einkommenssteuerbescheid, Rentenbescheid, Verträge über Miet- oder Pachteinnahmen zu belegen ist.

Banken und Kreditinstitute überprüfen die Bonität im Rahmen einer Schufa-Abfrage. Ein hoher Bonitätsscore und keine negativen Einträge versprechen gute Chancen auf die Kreditgenehmigung und sind zudem ausschlaggebend für günstige Zinskonditionen, wenn es sich um bonitätsabhängige Kreditzinsen handelt. Oftmals werden Angaben zu den laufenden monatlichen Ausgaben abgefragt, weshalb eine solche Aufstellung schon für den Kreditantrag und zur Ermittlung der möglichen Raten von Bedeutung ist.

Für Auszubildende und Studenten

In Ausbildung und Studium zeigen sich die Einkommensverhältnisse nicht unbedingt ideal und dennoch sind Ausgaben zu finanzieren, bei denen ein Kredit über 1.000 Euro hilfreich sein kann. Kreditangebote speziell für Auszubildende und Studierende sowie ein Mitantragsteller lösen die Finanzfrage.

Für Selbstständige

Weniger Strenge bei der Kreditbeantragung und die Reduzierung auf ein Mindestmaß an Unterlagen – Das wünschen sich Selbstständige und Freiberufler, die einen Kredit über 1.000 Euro aufnehmen möchten. Zugeschnittene Kreditangebote erfüllen diesen Wunsch.

Verwendung

Der Ratenkredit in Höhe von 1000 Euro, mit oder ohne Verwendungszweck, ist für die Anschaffung neuer Möbel, großer Elektrogeräte, für überschaubare Renovierungsarbeiten, den langersehnten Familienurlaub, eine gebrauchte Küche oder als Zuschuss für den Führerschein einsetzbar. Er kann bei Selbstständigen auch zur Anschaffung von Betriebsausstattung und Betriebsmitteln dienen.

Was kostet ein 1000 Euro Kredit?

Laufzeit und ggf. Bonität sind maßgeblich dafür, wieviel Zinsen bei einem 1000 Euro Kredit zu zahlen sind. Doch nicht nur der Sollzins p.a. ist die entscheidende Größe, vielmehr kommt es auf den effektiven Jahreszins an. Die monatliche Ratenhöhe richtet sich nach den eigenen Einkommensverhältnissen und kann durch die Laufzeit nach oben oder unten verändert werden. Mit dem Kreditrechner lässt sich schnell ein Vergleich der Konditionen durchführen.

1000 Euro Kredit von Privat

Kreditmarktplätze für den Privatkredit über 1000 Euro wie Auxmoney haben sich als beliebte Alternative zu Banken und Kreditinstituten etabliert und bieten auch Personen mit schwierigeren Ausgangsvoraussetzungen Aussicht auf einen Kredit.

1000 Euro Kredit ohne Schufa

Wenn die Bonität einige Makel hat, dann kann der 1000 Euro Sofortkredit trotz negativer Schufa, als Schweizer Kredit von Maxda, eine Option sein.

Fotos: © Prostock-studio – Fotolia.com, © Minerva Studio Shutterstock.de