Voraussetzungen für einen Kredit

Alle wichtigen Kredit Voraussetzungen im Detail. Welche Kriterien sind wichtig und welche Unterlagen werden benötigt?

Das Alter

Personen unter 18 Jahren erhalten keinen Ratenkredit, selbst wenn Eltern oder andere Personen für sie bürgen. Sie gelten nicht als voll geschäftsfähig.
Ähnlich verhält es sich bei Menschen in hohem Alter. Viele Banken lehnen Kredite an Rentner grundsätzlich ab, selbst wenn diese über ein regelmäßiges Einkommen verfügen. Allerdings könnte in diesem Fall eine Bürgschaft hilfreich sein, sie gewährt der Bank eine Sicherheit für den Todesfall des Kreditnehmers.

Der Wohnsitz

Kreditnehmer müssen einen festen Wohnsitz in Deutschland haben.

Kreditrechner

Euro

Vergleichen!

Das Einkommen

Sicherheit steht für Banken und andere Finanzinstitute an oberster Stelle. Deswegen muss ein Kreditnehmer nachweisen, dass er über ein regelmäßiges Einkommen verfügt. Außerdem muss dieses Einkommen in einer angemessenen Relation zur Höhe der monatlichen Rückzahlungsrate für den Kredit stehen. Schwierig wird es für Kreditnehmer in der Probezeit oder mit Zeitverträgen. Auch Kredite in der Ausbildung sind ohne Bürgen schwer zu erhalten.

Selbständige

Möchten Selbstständige einen Kredit aufnehmen, müssen sie der Bank ebenfalls nachweisen, dass sie in der Lage sind, die Kreditraten zurückzuzahlen. Wer als Selbständiger für mehrere Jahre nahezu gleich hohe Einnahmen in ausreichender Höhe nachweisen kann, wird kaum Probleme bei einer Kreditvergabe bekommen. Existenzgründer müssen den glaubhaften Nachweis erbringen, dass sie ihren Verpflichtungen aus dem Kredit nachkommen können.

Die Zahlungsfähigkeit

Im Begriff Bonität steckt das lateinische ‚bonitas‘, das sich mit ‚Vortrefflichkeit‘ übersetzen lässt. Gemeint ist mit einer guten Bonität, dass der Schuldner aller Wahrscheinlichkeit nach seine Schulden fristgerecht und komplett zurückzahlen kann. Alle finanziellen Unregelmäßigkeiten eines zukünftigen Kreditnehmers können zur Ablehnung des Kreditantrages führen. Wer in der Vergangenheit einen seiner Kredite nicht hat bezahlen können, muss mit einer Ablehnung seines Kreditantrages rechnen. Banken haben die Möglichkeit, über die ‚Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung‘, kurz Schufa genannt, die Bonität eines Antragstellers zu überprüfen. Eine solide Bonität ist eine der Grundvoraussetzungen für die Kreditvergabe.

Sicherheiten

Bei einem Autokredit dient der Gegenwert des Pkw der Bank als Sicherheit. Ist der Kreditnehmer nicht mehr in der Lage, seine Raten zu bezahlen, kann die Bank den finanzierten Pkw verkaufen, um damit den Kredit ganz oder teilweise zurück zu erhalten.
Ähnlich funktionieren Sicherheiten anderer Art, etwa Immobilien. Besonders bei hohen Krediten kann eine möglichst schuldenfreie Immobilie die Kreditwürdigkeit erheblich verbessern.

Kredit von ONLINEKREDITEVERGLEICH.de

» schnelle & einfache Beantragung
» Auszahlung innerhalb 24 Stunden möglich
» Top Zinsen bei niedrigen Raten

Kreditchancen erhöhen

Banken schauen genau hin, wenn es um die Kreditvergabe geht. Folgende Tipps die Kreditwahrscheinlichkeit zu erhöhen.

1. Mitantragsteller
Wer einen 2. Kreditnehmer angibt, verringert das Risiko von Zahlungsausfällen und verbessert so die Bonität. Die Annahme des Kreditantrags wird wahrscheinlicher. Ausserdem verringert sich in der Regel die Zinshöhe.

2. Kredite zusammenfassen

Wer noch Raten für alte Kredite zahlt sollte über einen Umschuldung nachdenken. Die Zinsen sind auf einem Rekordtief, so dass selbst Vorfälligkeitsentschädigungen keine Rolle bei der Einsparung spielen.