Barkredit

BarkreditDie Bezeichnung Barkredit ist heute fast schon überholt, denn auch der Zahlungsverkehr in Kreditangelegenheiten findet fast ausschließlich unbar, also durch Überweisungen oder Lastschriften statt. Allerdings ist die Barauszahlung von Kreditbeträgen je nach Anbieter möglich.

Was ist ein Barkredit?

Wie der Name schon sagt, handelt es sich im klassischen Sinne um einen Kredit, der in bar ausgezahlt wird. Wer einen Kredit bei einer Filialbank oder einer Online-Tochterbank von Großbanken mit Filialsystem beantragt, der kann sich den Kreditbetrag am Schalter bar auszahlen lassen. Zudem bieten einige Direktbanken, die in Bankenverbünden zusammengeschlossen sind, ebenfalls die Barauszahlung an Schaltern von Partnerbanken an. Daneben ist es auch möglich, sich das Geld an Servicestationen von Geldtransferdienstleistern auszahlen zu lassen. Als bekanntes Unternehmen für Geldtransferdienstleistungen ist hier Western Union zu nennen.

Kreditrechner

Vergleichen!

Barkredit als Sofortkredit

Der Barkredit steht im Online-Zeitalter synonym für den Sofortkredit, auch Blitz- oder Eilkredit genannt, der sich durch eine schnelle Kreditzusage und eine zügige Auszahlung kennzeichnet. Viele Direkt- und Onlinebanken bewerben ihre Sofortkredite als Barkredit, da diese Bezeichnung mit einer raschen Bearbeitung assoziiert wird.

Konditionen des Barkredits

Ein Barkredit ist in der Regel ein Ratenkredit mit festgeschriebenem Zinssatz und festen Laufzeiten. Die Konditionen können sich allerdings von Anbieter zu Anbieter unterscheiden, was für den Interessierten einen Vergleich erforderlich macht, um einen Überblick zu erhalten, der die Auswahl erleichtert.

Zu beachten sind, dass bonitätsabhängige Barkredite einen Vergleich erschweren, da die Angebote nur Zinsspannen benennen. Der tatsächliche Zins für den Kunden wird anhand der Bonität bestimmt. Daher sind die niedrigsten Zinsen hier nur bei allerbester Bonität erhältlich. Festzinskredite mit einheitlichem Zinssatz für alle bieten eine bessere Vergleichbarkeit und sind mitunter auch günstiger als bonitätsabhängige Kredite. Ein guter Barkredit bietet dem Kreditnehmer flexible Sonderkonditionen wie Ratenpausen und Sondertilgungen.