Autokredit ablösen

Einen teuren Autokredit ablösen spart Kosten ein, denn oft zahlen Kreditnehmer hohe Zinsen für Altkredite mit langen Laufzeiten. Diese Zinskosten addieren sich aufs Jahr gerechnet zu stattlichen Summen, die sich durch eine Umschuldung bei einer anderen Bank locker einsparen lassen.

Gerade in Niedrigzinszeiten zeigen sich auch die Angebote für günstige Auto- und Ratenkredite besonders lohnenswert für den Verbraucher. Mit einem Autokredit oder Ratenkredit von Direktbanken bietet sich nochmals Einsparpotential, da die Online-Banken mit attraktiven Konditionen auf die Kunden warten.

Günstig den Autokredit umschulden

Wenn Sie einen bestehenden Kfz Kredit umschulden möchten, gilt es zunächst, ein passendes Kreditangebot zu finden. Sie können einerseits einen neuen zweckgebundenen Autokredit zu günstigen Konditionen aufnehmen oder sich für einen Ratenkredit zur freien Verwendung entscheiden. Den Autokredit ablösen mit dem Rechner für Autofinanzierungen ist dabei die einfache Möglichkeit, schnell passende Angebote ausfindig zu machen. In der Eingabemaske des Kreditrechners sollten Sie, wenn möglich, die Option „Umschulden“ wählen, damit Ihnen gleich in Frage kommende Banken in der Auflistung angezeigt werden, denn die Umschuldung muss bei der Bank generell möglich sein.

Einen Autokredit vorzeitig ablösen mit einem Kredit einer anderen Bank funktioniert nur, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein können. Dazu gehört, dass die Bank, die den alten Autokredit gewährt hat, auch mit der Umschuldung bzw. Ablösung einverstanden ist. Das ist im Vertrag geregelt. Wer eine bestehende Kfz Finanzierung vorzeitig ablösen will, muss mit der so genannten Vorfälligkeitsentschädigung rechnen, die der Bank den entgangenen Zinsverlust ausgleicht. Ob diese Entschädigung anfällt, wenn Sie den Autokredit früher ablösen, wird aus den Vertragsunterlagen ersichtlich.

Kreditrechner

Vergleichen!

Für Kredite, welche nach dem 10. Juni 2010 aufgenommen wurden, gilt die Verbraucherkreditrichtlinie, die ein jederzeitiges Kündigungsrecht für Kreditnehmer vorsieht. Die Vorfälligkeitsentschädigung ist auf 1 Prozent des Ablösebetrages begrenzt. Beträgt die Restlaufzeit zwölf und weniger Monate, liegt der Prozentsatz bei maximal 0,50.

Ein weiterer Punkt ist der Fahrzeugbrief, den die neue Bank als Sicherheit für den Autokredit oder Ratenkredit fordern kann. Hier punkten zahlreiche Online- und Direktbanken mit ihren Angeboten für den Autokredit ohne Kfz Brief, die dem Kreditnehmer auch die Freiheit lassen, das Fahrzeug während der Kreditlaufzeit zu verkaufen. Die Anzahlung für ein neues Auto kann durch Verkauf des alten Fahrzeuges getätigt werden, dazu braucht es jedoch den Kfz Brief, der noch bei der alten Bank hinterlegt ist. Den Kfz Kredit umschulden ist hier oft die einzige Möglichkeit, um den Brief zu erhalten.

Wenn das über den Kredit finanzierte Fahrzeug seinen Geist aufgibt oder aufwendige Reparaturen die Weiternutzung nicht mehr rechtfertigen, wird der Neukauf eines Fahrzeugs in Betracht gezogen. Doch der Kredit für das alte Fahrzeug läuft noch und es wird mitunter auch für den Neukauf eine Finanzierung benötigt. Den alten Autokredit ablösen durch Umschuldung bietet eine reelle Chance, diese Vorhaben umzusetzen.

Autokredit umfinanzieren

Die Wege einer Autofinanzierung zeigen sich heute vielfältig: Autokredit, Ratenkredit ohne Verwendungszweck, Nullprozentfinanzierung bei Autobanken, Ballonfinanzierung oder auch Leasing. Die Möglichkeiten richten sich immer nach den eigenen Voraussetzungen. Den alten Kfz Kredit ablösen durch einen zinsgünstigen Ratenkredit und flexible Rückzahlungsmöglichkeiten ist eine oft gewählte Option.

Mit Banken, die bei der Kreditvergabe auf den Kfz Brief verzichten, kann der Kreditnehmer das Fahrzeug jederzeit verkaufen und sich mitunter für das Leasing oder eine Ballonfinanzierung entscheiden, wenn er eine zusätzliche Finanzierung für einen neuen Wagen ins Auge fasst. Allerdings können zwei Finanzierungen nur dann parallel laufen, wenn Bonität und Einkommen dies zulassen. Wird das alte Fahrzeug über eine Autobank finanziert, so ist es eventuell nach Absprache mit dem Händler möglich, die bestehende Finanzierung umzuwandeln, wenn beispielsweise ein neues Auto angeschafft werden soll.

Einen Autokredit ablösen ist immer eine Frage der Kosten und Zinsen, auch die Rückzahlungsmodalitäten gewinnen mehr und mehr an Bedeutung, da alte Autofinanzierungen oftmals sehr stark einschränken, z.B. in Bezug auf Ratenpausen oder vorzeitige Rückzahlung ohne Kosten. Bei neuen Kreditangeboten sollte zudem darauf geachtet werden, ob der Zins bonitätsabhängig ist oder unabhängig von der Bonität vergeben wird. Wer wissen will, ob und wieviel Geld er durch eine Umschuldung oder Ablösung einsparen kann, sollte Kreditrechner nutzen und Autokredit Vergleiche durchführen.

Autokredit ablösen oder lieber weiterlaufen lassen?

Ob es sinnvoll ist, einen Autokredit abzulösen oder umzuschulden, das kommt auf die Konditionen und Gesamtkosten der bestehenden Finanzierung an. Aktuell sind Kredite aufgrund des niedrigen Zinsniveaus günstig wie nie, so dass eine Einsparung mit größter Wahrscheinlichkeit bei einer Vielzahl von Altkrediten gegeben ist. Zahlreiche Praxisbeispiele zeigen zudem, dass sich eine Ablösung in den meisten Fällen lohnt, damit Kreditnehmer auch endlich von höheren Schulden herunterkommen, denn hohe Zinsen sind tückisch und werden oftmals einfach so hingenommen, weil die Umschuldung ja Aufwand bedeutet. Im Vergleich zur großen Ersparnis lohnt sich dieser Aufwand aber allemal.