Bank of Scotland Kredit

Die deutsche Online-Tochter der weltbekannten Bank of Scotland profitiert von der langen Erfahrung der Muttergesellschaft und dem damit verbundenen renommierten Ruf. Deutsche Kunden erhalten über das Online-Portal den günstigen und transparenten Bank of Scotland Kredit, der für beliebige Zwecke wie Modernisierung, Motorradfinanzierung, Umschuldung, Studienfinanzierung und vieles mehr eingesetzt werden kann – Eben frei und flexibel.

Bank of ScotlandEs sind Kreditsummen von 3.000 bis 50.000 Euro erhältlich, bei den Laufzeiten kann der Kreditnehmer zwischen 24 und 84 Monate wählen. Im Vergleich mit anderen Online-Kredit-Anbietern sticht direkt der günstige Zins ins Auge. Auch wenn dieser bonitätsabhängig ist, liegt die Spanne doch sehr gering. Der Bank of Scotland Kredit kommt ohne versteckte Kosten und Gebühren aus. Die vorzeitige Rückzahlung ist ebenfalls möglich.

Konditionen

Angaben gem. §6a PAngV:

Die Kreditkonditionen sind bonitätsabhängig.

Mindestangaben:
Nettodarlehensbeträge: 3.000 - 50.000 Euro
Eff. Jahreszins p.a.: 1,58% - 6,47%
Sollzinssatz gebunden p.a.: 1,57% - 6,29%
Laufzeiten: 24 - 84 Monate
Bearbeitungsgebühr: 0,00%

Repräsentatives Beispiel:
Nettodarlehensbetrag: 16.000 Euro
Laufzeit: 72 Monate
Eff. Jahreszins p.a.: 3,47%
Sollzinssatz gebunden p.a.: 3,42%
Bearbeitungsgebühr: 0,00%

Darlehensgeber/-vermittler: Bank of Scotland, Karl-Liebknecht-Str. 5, 10178 Berlin

Jetzt den Bank of Scotland Kredit mit bis zu 20 namenhaften Banken vergleichen und Top-Zins sichern!

Vorteile

  • Kredit zur freien Verwendung, auch für die Umschuldung
  • Unkomplizierte Beantragung
  • VideoIdent und digitale Unterschrift zur schnellen Bearbeitung
  • Auch als Sofortkredit mit Sofortzusage bei digitalem Abschluss möglich
  • Niedrige Zinsen (bonitätsabhängig)
  • Zügige Kreditabwicklung
  • Auszahlung in 48 Stunden (Eingang aller Unterlagen vorausgesetzt)
  • Keine versteckten Gebühren wie z.B. eine integrierte Restschuldversicherung
  • Jederzeit kostenlose Sondertilgungen sowie vorzeitige Rückzahlung möglich

Nachteile

  • Nicht für Selbstständige & Freiberufler verfügbar

Voraussetzungen

Der Kreditnehmer muss volljährig sein, den Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in Deutschland haben und über ein Girokonto im SEPA-Raum verfügen. Ein Mindesteinkommen wird nicht näher definiert. Der Ratenkredit oder Sofortkredit ist für Arbeitnehmer und Angestellte erhältlich, die mindestens sechs Monate bei ihrem aktuellen Arbeitgeber beschäftigt sind. Wer sich in einer Probezeit befindet, scheidet als Kreditnehmer aus. Ein befristeter Arbeitsvertrag, dessen Befristung über sechs Monate hinausgeht sowie eine Kreditlaufzeit, die innerhalb der Befristung liegt, machen die Kreditaufnahme bei der Bank of Scotland ebenfalls möglich. Ist der Kreditnehmer in Elternzeit, so kommt es auf die Höhe seines Einkommens im Verhältnis zur Kreditsumme an und ob die Beschäftigung seit mehr als sechs Monaten besteht. Weiterhin steht der Ratenkredit für Personen in Ausbildung oder im Ruhestand zur Verfügung. Der Kreditantrag kann als Gemeinschaftsantrag gestellt werden, wenn beide Kreditnehmer einen gemeinsamen Wohnsitz vorweisen können. Bonität ist ebenfalls eine Bedingung, die anhand verschiedener Abfragen, darunter auch bei der Schufa, bewertet wird.

Welche Unterlagen werden benötigt?

  • Kopie gültiges Ausweisdokument
  • Kreditantrag unterschrieben
  • SEPA Lastschriftmandat unterschrieben
  • Gehaltsnachweis (in Kopie oder als Foto) der letzten drei Monate
  • Lückenloser Kontoauszug vom Lohn- oder Gehaltskonto der letzten 4 Kalenderwochen
  • Aktueller Rentenbescheid (in Kopie oder als Foto)
  • Aktueller Elterngeldbescheid (in Kopie oder Foto)
  • Bei gemeinschaftlichem Antrag werden die entsprechenden Dokumente von beiden Antragstellern benötigt
  • PostIdent-Coupon (Legitimation) bei Neukunden, bei Bestandskunden genügt Kopie des Personalausweises

Für den Sofortkredit sind keine einzureichenden Unterlagen erforderlich. Die Identitätsfeststellung erfolgt über VideoIdent. Es wird ein digitaler Gehaltscheck durchgeführt, in dem sich der Antragsteller während des Online-Antrags in sein Gehaltskonto einloggt. Mittels elektronischer Signatur kann der Kreditvertrag online abgeschlossen werden.

Bank of Scotland Kredit aufnehmen – Ablauf

Der Ratenkredit ist direkt auf der Internetseite der Bank zu beantragen:

  • Online-Kreditantrag vollständig ausfüllen
  • Die Bank unterbreitet ein vorläufiges Angebot
  • Kreditunterlagen ausdrucken, unterschreiben, weitere Unterlagen beifügen
    PostIdent durchführen lassen und alle Dokumente an die Bank senden (E-Mail-Versand von gescannten Unterlagen oder Foto ist ebenfalls möglich)
  • Abschließende Prüfung und Benachrichtigung
  • Alternativ und bei Sofortkredit: Video-Identifikation und digitaler Vertragsabschluss

Ist VideoIdent möglich?

Bei der Bank of Scotland besteht bei der Beantragung des Ratenkredits die Wahl zwischen PostIdent und VideoIdent zur Identitätsfeststellung. Der Sofortkredit setzt VideoIdent und den digitalen Abschluss voraus.

Dauer bis zur Auszahlung

Wie lange dauert es, bis der Kredit nach der Antragstellung ausgezahlt wird? Im Allgemeinen liegt die Bearbeitungszeit für den Kreditantrag bei der Bank of Scotland sehr kurz. Insbesondere, wenn sich der Antragsteller für das VideoIdent Verfahren entscheidet. Nach der Genehmigung, die beim Sofortkredit schon mit der Online Zusage erfolgt, dauert es zwischen einem und zwei Tagen bis der Ratenkredit auf das angegebene Konto ausgezahlt ist. Bei der postalischen Zusendung der Kreditunterlagen sollte darauf geachtet werden, dass die Dokumente vollständig und in der geforderten Form vorliegen, denn nur dann kann die Bearbeitung zügig erledigt werden.

Für Selbstständige & Freiberufler

Der Bank of Scotland Ratenkredit bzw. Sofortkredit wird aktuell nicht für Selbstständige oder Freiberufler angeboten.

Für Rentner

Das Kreditangebot der Bank of Scotland steht für Rentner zur Verfügung. Das ergibt sich aus den Voraussetzungen, in denen der mögliche Kundenkreis definiert wird.

Für Studenten

Der Ratenkredit steht für zahlreiche Verwendungszwecke bereit, richtet sich jedoch nicht speziell an Studenten. So kann er beispielsweise für Personen in einer Ausbildung, die nicht näher definiert sind, verwendet werden, weshalb auch eine Studienfinanzierung in Frage kommt.

Umschuldung

Ob teurer Dispo oder verschiedene Altkredite, die zu überholten Konditionen munter weiterlaufen – Eine Umschuldung kann bares Geld sparen und lässt mehr finanzielle Luft zum Atmen. Ratenkredit oder Sofortkredit der Bank of Scotland können für eine Umschuldung eingesetzt werden. Im Antragsformular ist diese Option wählbar. Hier sind mitunter weitere Unterlagen erforderlich, über die der Antragsteller informiert wird.

Laufzeit verlängern

Eine Laufzeitverlängerung oder das Abbezahlen der Kreditsumme in niedrigeren Monatsraten gehört nicht zu den Konditionen des Kreditangebots. Hier sollten Kreditnehmer mit der Bank Kontakt aufnehmen, um Möglichkeiten bei Zahlungsschwierigkeiten oder veränderten finanziellen Gegebenheiten abzuklären. Gleiches trifft zu, wenn der Kreditnehmer den laufenden Kredit erhöhen bzw. die Kreditsumme aufstocken will.

Bank of Scotland Kredit abgelehnt – Was tun?

Die Annahmequote der Bank of Scotland liegt nach Erkenntnissen von Testmagazinen im mittleren Bereich. Die Genehmigung des Kredits hängt von den vorgegebenen Voraussetzungen und Bedingungen ab. Werden diese nicht oder nur unzureichend erfüllt, ist eine Absage wahrscheinlich. Doch niemand muss deswegen den Kopf in den Sand stecken, denn eine neue, unverbindliche und schufaneutrale Kreditanfrage bei anderen Instituten kann neue Chancen und ggf. passendere Konditionen für die eigene Finanzsituation aufzeigen. Einen Kredit mit günstigen Zinsen findet man durch einen Vergleich.

Kreditrechner

Euro

Vergleichen!

Bank of Scotland Kredit ohne Schufa

Die Bonität des Antragstellers wird anhand vieler Merkmale von der Bank of Scotland bewertet. Dazu zählt auch der Schufa Score. Er ist zwar nicht alleine ausschlaggebend, jedoch messen die Banken ihm sehr viel Bedeutung zu. Ein schlechter Wert führt oft zur Ablehnung des Kredits. Daher ist auch ein Kredit trotz Schufa Eintrag bei der Bank of Scotland nicht erhältlich. Hier kann mitunter ein gemeinschaftlicher Kredit eine Lösung sein, die es bei der Bank zu erfragen gilt. Alternativ kommen Kreditvermittlungen für den Schweizer Kredit in Frage, z.B. der Kreditvermittler Maxda, der als seriös gilt.

Ratenaussetzung

Eine Ratenpause ist nicht Bestandteil des Kreditangebotes der Bank of Scotland. Gerät der Kreditnehmer kurzfristig in Zahlungsschwierigkeiten, so sollte er sich umgehend an die Bank wenden und sich über eine Zahlungspause informieren. Wer eine Rate aussetzen möchte, sollte jedoch damit rechnen, dass hierfür Kosten berechnet werden können.

Vorzeitige Rückzahlung

In den Bedingungen für den Bank of Scotland Kredit, die auf der Online-Präsenz abrufbar sind, ist festgelegt, dass der Kreditnehmer den Kredit jederzeit teilweise oder komplett vorzeitig zurückzahlen kann. Bei einer teilweisen vorzeitigen Rückzahlung bleibt die Höhe der Monatsraten unverändert, jedoch verringert sich die Schlussrate. Bei hohen Sondertilgungen verkürzt sich die Laufzeit entsprechend. Von einer Vorfälligkeitsentschädigung wird in den Informationen nichts erwähnt. Im Zweifel sollten Kreditinteressierte hier bei der Bank nachfragen.

Erfahrungen und Bewertungen

Die Online-Angebote der Bank of Scotland konnten in den vergangen Jahren zahlreiche Auszeichnungen einheimsen, insbesondere der Service erhält durchweg die besten Bewertungen der Fachmagazine. Die Meinungen der Kunden zum Bank of Scotland Kredit bestätigen die hervorragende Servicequalität. Sachlichkeit, Schnelligkeit und klare Konditionen werden ebenso hervorgehoben. Die Erfahrungsberichte über das Bank of Scotland Darlehen lassen darauf schließen, dass die Kunden sehr zufrieden sind. Einziger Kritikpunkt ist die mitunter die erschwerte telefonische Erreichbarkeit bestimmter Sachbearbeiter.

Restkreditversicherung bei der Bank of Scotland

Die Bank of Scotland verzichtet auf eine optionale Restschuldversicherung.

Weitere Kreditprodukte des Anbieters

Adresse
Bank of Scotland – Niederlassung Berlin
Karl-Liebknecht-Straße 5
10178 Berlin, Deutschland
Telefon: +49 (0) 30 280 4 280
Telefax: –
Internet: www.bankofscotland.de